Telefon +49 7321 94586 0

Integral T100/T150

Der Unterschied zum Glasdach mit Dachüberstand (T100, T150) ist, dass die Regenrinne im vorderen Pfettenprofil integriert ist.

Sie können Ihre neue Terrassenüberdachung nicht nur mit Glas-Schiebe-Anlagen oder Festverglasungen ausstatten, sondern auch weitere Highlights, z. B. durch LED-Strahler oder Heizstrahler setzten. 

Die Terrassendächer zeichnen sich vor allem durch Ihre Flexibilität und Gestaltungsfreiheit aus:

egal um die Ecke, Versatz im Bereich des Wandanschlusses oder der Regenrinne, als auch Sonderformen (z.B Trapetz, Schräge Ecken, etc.) und vieles Weitere. 

Zusätzlich können Sie in die Dächer auch eine Markise integrieren. Dadurch schützen Sie sich nicht nur vor Regen, sondern auch vor der Sonne.